Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
01.02: Open House - Tag der offenen Tür 14:00
Erleben Sie die Montessori-Schule und Fachoberschule Passau von innen
01.02.2020: Tag der offenen Tür -Open house10:00
Erleben Sie die Montessori-Schule von innen!
2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Berufsberatung der Agentur für Arbeit

Ansprechpartnerin

Daniela Hutterer
Berufsberaterin
Team U25

Service-Center: 0800 4 5555 00 (gebührenfrei)

Passau.151-U25arbeitsagentur.de

Postanschrift

Agentur für Arbeit Passau
94028 Passau

 

Infoveranstaltungen der Berufsberatung an der Montessori-Schule

in der 8. Klasse zu den Themen:

  • Wie und wo kann ich mich über Berufe informieren.
  • Ab wann soll/kann ich mich bewerben.
  • Wie läuft die Berufsberatung an der Schule ab.

in der 9. Klasse zu den Themen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Vorstellungsgespräch
  • weiterführende Schulen

Elternabend zu den Themen:

  • Berufliche Orientierung
  • Berufsberatung

 

Infoveranstaltungen der Berufsberatung in der Agentur für Arbeit

in der 8. Klasse verbringen die Schüler und Schülerinnen einen Vormittag im Berufsinformationszentrum (BIZ) in der Agentur für Arbeit in Passau. Hier erhalten sie Infos zu:

  • Online-Portalen der Bundesagentur für Arbeit (BA), die zur Information und zur Suche nach Praktikums- oder Ausbildungsstellen genutzt werden können
  • anderweitigen berufskundlichen Medien, die im BIZ genutzt werden können
  • dem "Jugend-Online-Portal" der BA "planet-beruf" mit der Möglichkeit einen Berufswahltest durchzuführen

die Agentur für Arbeit bietet während des ganzen Schuljahres berufsorientierende Veranstaltungen im BIZ an, die kostenlos und frei zugänglich sind. z.B.

  • Ausbildung im öffentlichen Dienst
  • Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst
  • Wege ins Ausland
  • Berufe in Uniform

 

Berufsberatung an der Montessori-Schule

Interessierte Schülerinnen und Schüler können Beratungsgespräche an der Schule in Anspruch nehmen. In diesen Einzelgesprächen kann auf individuelle Fragen eingegangen werden. Die Termine werden frühzeitig mit den Jugendlichen abgestimmt. Eltern können gerne an den Beratungsgesprächen teilnehmen.